Besamungsverein Nordschwaben e.V.

Startseite

Termine & Veranstaltungen:

 

Bullenbote

Ausgabe I-2017

Zum Archiv

Höchstädter Hornlosbullen

07.05.2014

APPlaus für die neue RinderAPP - für Android und iOs jetzt verfügbar!

Erstmalig auf der Messe Regio Agrar in diesem Frühjahr vorgestellt, bietet der Besamungsverein Nordschwaben e. V. seitdem die neue RinderApp für seine Mitglieder an. Das praktische Programm, dass zunächst auf Android Smartphones installiert werden kann, ist ein hilfreiches Instrument, um immer einen aktuellen Überblick über die eigene Herde und die Fruchtbarkeitssituation der Kühe auf dem Betrieb zu haben. Auch für IoS ist die RinderApp nun verfügbar.

Die Herde im Überblick

Es werden unterschiedliche Listen angezeigt. Auf diesen werden die Kühe sortiert aufgeführt, die zur Besamung, zur Trächtigkeitsuntersuchung oder zum Trockenstellen anstehen. Zusätzlich können brünstige Tiere eingetragen werden und die Laktationsdauer jeder einzelnen Kuh ist auf den ersten Blick ersichtlich.

Meldung der Besamung

Neben den praktischen Übersichtslisten können die Besamungen direkt über die App gemeldet werden. Dafür kann nach verschiedenen Kriterien nach der entsprechenden Kuh gesucht werden und anschließend wird der Bulle, mit dem die Besamung durchgeführt wurde, eingetragen. Das System hilft Fehler zu vermeiden, in dem es gleich vorschlägt, die wievielte Besamung bei der entsprechenden Kuh durchgeführt wurde. Nachdem die Chargennummer der verwendeten Paillette eingetragen wurde, werden die Daten auf dem Telefon gespeichert. Sobald das Smartphone Kontakt mit dem Internet hat, werden die durchgeführten Besamungen gemeldet. Die App funktioniert immer, auch wenn im Stall keine Internetverbindung besteht! Eine Übersichtsliste, welche Kühe mit welchem Bullen besamt wurden, gibt Ihnen einen Überblick, welche Bullen Sie einsetzen.

Meldung von Zugängen und Abgängen bei der HIT Datenbank

Zusätzlich sind die wichtigsten Funktionen der HIT Datenbank direkt in der RinderApp eingebaut. Wenn das Smartphone einen Datenzugang hat, können die Tiere, wie in der HI Tier auf Ihrem Betrieb an- oder abgemeldet werden. Auch neue Kälber mit der entsprechenden Ohrmarke können über die App bei der HIT Datenbank eingetragen werden und die Bestellung neuer Ohrmarken ist möglich, wenn man im Stall sieht, dass eine Ohrmarke fehlt. Dadurch kann man die Arbeit erledigen, in dem Moment, in dem sie anfällt und man vergisst keine Meldung.

Immer auf dem aktuellsten Stand

Mit dem Bullenbrowser sind Sie stets bestens über das aktuelle Höchstädter Bullenangebot informiert. Hier werden die Bullen in den einzelnen Kategorien, Ersteinsatzbulle, genomische Bullen, Nachkommen geprüfte Bullen, hornlose Bullen und Zukaufbullen angezeigt. Auch das aktuelle Angebot anderer Rassen wird mit dem Bullenbrowser dargestellt.
Im Fokus steht ganz klar der Service für unsere Mitglieder und der Bullenbrowser hilft bei der Auswahl der, für Ihren Betrieb, besten Bullen.

Den Container im Blick

Wenn an einen Containerhalter oder Eigenbestandsbesamer frischer Samen geliefert wird, so wird unter der Rubrik „Container“ automatisch nach der Lieferung der Bestand an Samenportionen in Ihrem Container aktualisiert. So haben Sie stets einen aktuellen Überblick über die Portionen, die Sie aktuell zur Verfügung haben, um Ihre Kühe zu besamen. Wenn eine Besamung durchgeführt wird, wird die Portion des verwendeten Bullen aus Ihrem Containerbestand automatisch abgezogen.

Nicht nur für Eigenbestandsbesamer

Natürlich ist die RinderApp nicht nur für Eigenbestandsbesamer hoch interessant. Auch Landwirte, die ihr Kühe von Tierärzten oder Technikern besamen lassen sind mit dieser App immer auf dem aktuellsten Stand. Vor allem, wenn die Besamungen, wie bei den Technikern weitestgehend üblich, elektronisch erfasst und übermittelt werden.

Auch auf dem PC anwendbar

Sollten Sie kein Smartphone haben, so können Sie selbstverständlich mit den Zugangsdaten, die wir Ihnen zuschicken alle Funktionen auch bequem vom PC aus nutzen.

Und das beste zum Schluss

Die RinderApp ist für Mitglieder des Besamungsverein Nordschwaben e.V. kostenlos. Senden Sie uns eine E-Mail an service@bv-hoechstaedt.de und Sie bekommen die Informationen sowie Ihre Zugangsdaten zugeschickt.


Bilder
Downloads