Besamungsverein Nordschwaben e.V.

Startseite

Termine & Veranstaltungen:

 

Bullenbote

Ausgabe I-2017

Zum Archiv

Höchstädter Hornlosbullen

29.10.2014, Höchstädt

Neuer Ausnahmebulle an der Station

Neuer Ausnahmebulle an der Station

Am Dienstag, den 28. Oktober 2014 haben wir uns in einem langanhaltenden Winkerduell den Hutera-Sohn HUBRAUM 10/164630 in Dettelbach gesichert. Bei einem Rekordpreis von 83.000€ erhielten wir den Zuschlag für diesen Ausnahmebullen.
Seine enorm leistungsstarke Mutter Königin, eine Manitoba-Tochter, die aktuell eine Durchschnittsleistung von 11.278kg bei 3,91% Fett und 3,70% Eiweiß vorzuweisen hat, überzeugt zusätzlich mit einem hervorragenden Exterieur.
Die Zuchtwerte des äußerst harmonischen Jungstiers HUBRAUM sind sehr vielversprechend. Er glänzt mit einem gGZW von 138, MW 134, +1.228kg Milch, FW 104, FIT 115, KVp 108 bei einem vorzüglichem Exterieur von Rahmen 104, Bemuskelung 102, Fundament 111 und exzellenten Euter von 122.
Doch nicht nur von den Zuchtwerten, sondern auch von der Linienführung mit Vater Hutera, MV Manitoba und Muttermuttervater Romel führt HUBRAUM bewährte Spitzenbullen im Pedigree. Als Schmankerl oben drauf ist er frei von den derzeit stark verbreitetem Vanstein- und Winnipeg-Blut.

Dies alles macht HUBRAUM zum komplettesten und einem der besten Söhne seines bekannten Vaters Hutera.
Benjamin Köhnlein

Bilder